Mit mehr als 1,4 Promille mit dem Auto gefahren

Ingelfingen 

Email

Ein 26-Jähriger war in der Nacht auf Samstag mit seinem BWM in Ingelfingen unterwegs, obwohl er deutlich betrunken war. Gegen 0 Uhr kontrollierten Polizeibeamte den Mann mit seinem Fahrzeug im Eschenhofer Weg. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab mehr als 1,4 Promille. Daraufhin ging es für den Mann zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Er musste an Ort und Stelle seinen Führerschein abgeben und muss nun mit einer Strafanzeige wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen.

Zudem muss der 26-Jährige noch mit einer Anzeige rechnen, da er ein nach dem Waffengesetz verbotenes Messer mit sich führte.