Mit Falschgeld bezahlt und aufgeflogen

Kupferzell 

Email

Am späten Samstagmittag wollte ein 28-Jähriger in einem Discounter in Kupferzell seinen Einkauf mit einem falschen 20-Euro-Schein bezahlen. Der kopierte Schein wurde von der aufmerksamen Kassiererin jedoch als solcher erkannt.

Die verständigte Polizeistreife aus Künzelsau konnte bei dem 28-Jährigen noch eine weitere Kopie eines 20-Euro-Scheines auffinden. Ermittlungen hinsichtlich der Herkunft der Kopien werden noch durchgeführt.