Mit 2,8 Promille gegen Leitpfosten gefahren

Pfedelbach 

Email

Ein 60-jähriger Daihatsu-Fahrer ist bei Pfedelbach auf Höhe des Ortseingangs von Gleichen in der Geißelhardter Straße unter Einfluss von Alkohol von der Fahrbahn abgekommen.

Hierbei touchierte er einen Leitpfosten am Fahrbahnrand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,8 Promille. Ihm wurde daraufhin die Weiterfahrt untersagt und er musste die Beamten zu einer Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten.