Lkw-Fahrer schläft nackt auf Parkbank

Öhringen 

Email

Zu einem kuriosen Einsatz zwischen Grünbühl und Hohebuch wurde die Öhringer Polizei am Sonntagnachmittag gerufen. Beim Parkplatz Waldsall lag ein splitternackter Mann schlafend auf einer Bank.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der 37-Jährige seinen Lkw auf dem Rastplatz Hohenlohe-Nord abgestellt und sich dann ein ruhiges Plätzchen zum Schlafen ausgesucht. Seine Pause musste er allerdings um etliche Stunden verlängern. Er hatte rund 2,6 Promille Alkohol intus und durfte erst nach seiner Ausnüchterung weiterfahren, heißt es im Polizeibericht.