Kollision zwischen PKW und LKW

Bretzfeld 

Email

Weil ein 18-Jähriger am Mittwochmorgen einen bremsenden LKW nicht bemerkte, kam es in Bretzfeld zur Kollision. Der Fahrer des LKWs hatte gegen 14 Uhr sein Gefährt in der Heilbronner Straße verkehrsbedingt anhalten müssen, um nach links abbiegen zu können. Der dahinter in seinem BMW folgende 18-Jährige bemerkte den Bremsvorgang wohl nicht rechtzeitig und prallte mit seinem Wagen gegen das Heck des LKWs.

Bei dem Unfall entstanden Schäden in Höhe von rund 3.000 Euro. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand.