Kaputter Motor verursacht Ölspur auf der B19

Künzelsau 

Email

Eine größere Ölspur wurde am Mittwochabend auf der Bundesstraße 19 bei Gaisbach durch einen defekten Motor verursacht.

Gegen 22 Uhr wurde der Polizei Künzelsau eine Ölspur auf der Bundesstraße, zwischen dem Carmen Würth Forum und der Ortseinfahrt Gaisbach, gemeldet. Vor Ort konnten die Beamten den Verursacher antreffen. Dieser gab an, dass sein Motor defekt sei, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. 

Aufgrund des Ausmaßes der Ölspur musste diese durch die Feuerwehr abgestreut werden. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 15 Kräften im Einsatz.