Jugendlicher bei Unfall leicht verletzt

Waldenburg 

Email

Glück im Unglück hatte ein 15-jähriger Radfahrer am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Waldenburg. Gegen 15 Uhr wollte der Jugendliche die Straße "Am Bahnhof" mit seinem Rad überqueren und übersah dabei einen von links kommenden Sattelzug. Der 15-Jährige, der einen Schutzhelm trug, prallte gegen die rechte Seite des Sattelzuges und stürzte dabei zu Boden. Er erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen.

Der Schaden an seinem Mountainbike beträgt ca. 200 Euro.