Jugendliche sollen auf einer Parkbank in Ingelfingen gezündelt und die Bank beschädigt haben

Ingelfingen 

Email

Unbekannte beschädigten am Samstag eine Sitzbank in Ingelfingen und flüchteten unerkannt. Gegen 19.40 Uhr bemerkte ein Fußgänger eine Flamme auf einer Parkbank auf dem Spielplatz neben einem Kindergarten in der Straße "Am Breter". In der Nähe sah er zwei Jugendliche weggehen. Die beiden Personen wurden als circa 17 Jahre alt beschrieben. Einer der beiden ist circa 1,85 Meter groß, hatte hellblonde und lockige Haare. Die seitlichen Haare waren abrasiert und er trug Sportkleidung. Der andere wurde auf 1,75 Meter geschätzt. Er trug dunkle Sportkleidung und ein Kapuzenshirt über dem Kopf.

Der Passant löschte das Feuer und konnte einen größeren Schaden an der Bank verhindern. Scheinbar zündeten Unbekannte eine Packung Gummibärchen an. Durch das Feuer entstand Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro. Die Polizei sucht nun die zwei Jugendlichen. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Künzelsau, Telefon 07940 9400, zu wenden.