Jägerhochsitz angesägt und umgeworfen

Ingelfingen 

Email

Unbekannte beschädigten vergangene Woche eine Jägerkanzel im Bereich Ingelfingen. Zwischen Montag und Freitag begaben sich die Täter ins Gewann "Birkenschlag". An einem dortigen Hochsitz sägten sie zwei Haltestützen auf Bodenhöhe ab und warfen die halbgeschlossene Jagdkanzel um. Die Unbekannten verursachten durch ihre Aktion Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um ihre Mithilfe. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich an den Polizeiposten Niedernhall, Telefon 07940 8294, zu wenden.