Hund beißt Reh

Schwäbisch Hall 

Email

Am Freitagabend, gegen 19:15 Uhr, kam es beim Wettbach zu einem Beißvorfall durch einen schwarzen halbhohen Mischlingshund.

Die Hundehalterin wollte diesen im Wettbach saufen lassen und machte die Leine los. Daraufhin nahm der Hund die Witterung eines Rehbocks auf und hetzte diesen in den Zaun eines Grundstücks. Der junge Bock erlitt eine blutende Bisswunde und musste durch den Jäger erlöst werden. Die Hundehalterin muss nun mit einer Anzeige wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz rechnen.