Hochsitz in Brand gesetzt

Obersontheim 

Email

Im Zeitraum vom 04.07.2020, 17:30 Uhr bis 10.07.2020, 07:00 Uhr, setzte ein unbekannter Täter im Gewann Ebersberg zwischen Obersontheim und Markertshofen auf einer Wiese am Waldrand einen 5 - 6 Meter hohen Ansitz mit Kanzel in Brand. Während die Kanzel vollständig abbrannte, blieben Teile des Grundgestells und der Leiter unversehrt. Der Hochsitz wurde erst in diesem Jahr aufgestellt. Der Schaden beläuft sich auf 1700 Euro. Entlang der Tatörtlichkeit verläuft die Landesstraße 1066 von Obersontheim nach Markertshofen.