Harley-Fahrer verletzt

Bretzfeld 

Email

Ein missglückter Überholvorgang war am Sonntag die Ursache für einen Unfall bei Bretzfeld-Bitzfeld. Gegen Mittag fuhr ein Traktor auf der Öhringer Straße in Richtung Öhringen, wodurch dahinter eine Kolone von mehreren Fahrzeugen entstand.

Ein 62-Jähriger wollte die Fahrzeuggruppe mit seiner Harley überholen und zog an den Autos vorbei. Weiter vorne scherte in dem Moment auch ein Audi nach links aus. 

Das Motorrad prallte seitlich gegen das Auto, wodurch der Biker von seiner Maschine geworfen wurde, sich mehrfach überschlug und schließlich im Seitenstreifen liegen blieb.

Der Motorradfahrer wurde nur leicht verletzt und konnte sich selbst zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus begeben. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 6000 Euro.