Frontalunfall beim Abbiegen

Zweiflingen 

Email

Eine 56-jährige Frau musste nach einem Unfall am Montagvormittag bei Zweiflingen von Rettungskräften versorgt werden. Sie war gegen 10 Uhr in ihrem BMW auf der Landstraße von Sindringen in Richtung Öhringen unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 67-Jähriger mit seinem Skoda auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Zweiflingen und Tiefensall und wollte am Abzweig zur Landstraße auf diese abbiegen. Dabei übersah er wohl den herannahenden BMW, so dass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen kam. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei beziffert den entstandenen Schaden mit etwa 25.000 Euro. Die 56-Jährige zog sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu und wurde von Rettungskräften behandelt. Die Strecke blieb für die Aufräumarbeiten bis etwa 12.15 Uhr gesperrt.