Forchtenberg
Lesezeichen setzen Merken

Forchtenberg: Radfahrer von Traktor angefahren

  |    | 
Lesezeit 0 Min

Ein Radfahrer musste am Montagnachmittag nach einem Verkehrsunfall bei Forchtenberg mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Gegen 15.20 Uhr war der 84-Jährige mit seinem Rennrad auf der Landesstraße 1050 zwischen Sindringen und Jagsthausen unterwegs. Laut Polizeibericht wurde der Mann in einer Rechtskurve von einer 20-Jährigen mit ihrem Traktor überholt.

Die junge Fahrerin verschätzte sich vermutlich beim Abstand zu dem Radler und touchierte diesen. Der 84-Jährige stürzte in der Folge und wurde verletzt. Der Mann wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Sachschaden entstand lediglich an dem Fahrrad in Höhe von circa 2.000 Euro.

  Nach oben