Öhringer Polizei ermittelt nach schockierendem Internetvideo

Öhringen  Das Video, wegen dem die Polizei Öhringen ermittelt, zeigt einen Jugendlichen, der auf einen älteren Mann einschlägt. Drumherum sollen Jugendliche stehen und die Tat filmen.

Von unserer Redaktion
Email
Das Video kursierte im Netz. Foto: dpa

Nachdem in den vergangenen Tagen mehrere Meldungen über ein Internetvideo bei der Polizei Öhringen eingingen, hat diese nun den vermeintlichen Täter ermitteln können. Das geht aus einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom Freitagmittag hervor.

Rasche Verbreitung im Internet

In dem Video, welches auf verschiedenen sozialen Netzwerken und Chatprogrammen verbreitet wurde, soll ein Jugendlicher zu sehen sein, der einen älteren Mann auf den Boden drückt und diesem ins Gesicht schlägt. Drumherum sollen weitere Jugendliche gestanden haben und das Geschehen gefilmt haben, während der ältere Mann schützend die Hände vor sein Gesicht hält. 

Hintergründe der Tat sind bislang unklar 

Das Video verbreitete sich im Internet sehr rasch, wobei anschließend auch Drohungen gegen den Jugendlichen ausgesprochen wurden. Die Polizei Öhringen konnte durch umfangreiche Ermittlungen bereits kurze Zeit später den jugendlichen Täter ermitteln. Am Donnerstag wurde zudem der Mann aus dem Video, ein 63-Jähriger, ermittelt.

Die Hintergründe der Tat sind bislang unklar und Gegenstand der Ermittlungen der Polizei Öhringen.