Öhringen
Lesezeichen setzen Merken

Einbruch in Bürogebäude - Jugendlich als Tatverdächtige ermittelt

  |  

Zwei zunächst unbekannte Personen drangen in der Nacht auf Dienstag in ein Bürogebäude in Öhringen ein und entwendeten mehrere Gegenstände.

Ermittlungen führten zu einem polizeibekannten 13-Jährigen und seinem ebenfalls bekannten 15-jährigen Bekannten. Die beiden sollen zwischen 22.30 Uhr am Montag und 2.45 Uhr am Dienstag in das Gebäude im Haagweg eingebrochen sein. Dort sollen die Jungen eine Bassbox, einen Akkuschrauber und ein Kühlgerät im Gesamtwert von mehreren hundert Euro entwendet haben, heißt es im Polizeibericht.

Beim Verlassen der Örtlichkeit versprühten sie außerdem einen Feuerlöscher. Der hierdurch entstandene Schaden ist bisher nicht bekannt.

  Nach oben