Betrunkener wird von S-Bahn gestreift

Bretzfeld 

Email

Ein offensichtlich betrunkener Mann lief Mittwochnacht in Bitzfeld vor eine S-Bahn. Gegen Mitternacht schwankte der 29-Jährige bei der Haltestelle Bitzfeld auf die Gleise und wurde von einer Richtung Öhringen einfahrenden S-Bahn gestreift und leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Er löste damit einen Großeinsatz aus, Rettungswagen, Notarzt, freiwillige Feuerwehr Bretzfeld, Notfallmanager der Bahn und Polizei kamen vor Ort.

Der Mann hatte nach dem Zusammenstoß noch versucht, die S-Bahn selbst zu erreichen und einzusteigen. Er wurde dann jedoch mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.