Öhringen
Lesezeichen setzen Merken

Betrunkener Radfahrer in Öhringen

  |    | 
Lesezeit 0 Min

Ein betrunkener Radfahrer war am Montagabend in Öhringen unterwegs. Gegen 20.15 Uhr beobachteten Polizeibeamte den 61-jährigen Radler, wie er stark schwankend mit seinem Drahtesel in der Haller Straße unterwegs war. Die anschließende Verkehrskontrolle zeigte, dass der Mann deutlich betrunken war.

Mehr als 1,6 Promille zeigte der Atemalkoholtest an. Daraufhin ging es für den Radfahrer zur Blutentnahme ins Krankenhaus.

Er muss nun wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr mit einer Strafanzeige und Konsequenzen für seine Fahrerlaubnis für Kraftfahrzeuge rechnen.

  Nach oben