Betrunken am Steuer

Öhringen 

Email

Weil der Fahrer eines Audis in der Nacht auf Freitag in Öhringen so auffällig fuhr, wurde er von der Polizei einer Kontrolle unterzogen.

Der Mann war kurz nach 1 Uhr in der Straße "Karlvorstadt" aufgefallen, weil er so langsam fuhr und seinen Motor abwürgte. Eine Kontrolle lieferte dann auch Hinweise auf den Grund des Fahrverhaltens. Der Mann hatte knapp 1,4 Promille.

Er musste die Beamten in ein Krankenhaus zur Blutentnahme begleiten und schließlich seinen Führerschein abgeben.