Bekifft am Steuer

Öhringen 

Email

Ein 21-Jähriger wurde am Donnerstagmorgen in Öhringen von der Polizei dabei erwischt, wie er unter dem Einfluss berauschender Mittel am Steuer eines Autos saß. Der Mann habe in einer anderen Angelegenheit erst wenige Tage zuvor einen Drogentest abgegeben, daraus aber wohl nichts gelernt, wie die Polizei anmerkte.

Als der 21-Jährige in der Neuenstadter Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde, kam den Beamten der Verdacht, dass er Drogen konsumiert haben könnte. Daraufhin wurde ein Test durchgeführt, der positiv auf THC reagierte.

Dem Mann wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Er muss nun mit einem Bußgeld und Konsequenzen für seine Fahrerlaubnis rechnen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.