Auto überschlägt sich

Niederstetten 

Email

Vermutlich weil ein 34-Jähriger am Mittwoch bei Niederstetten zwei Rehen ausweichen musste, kam es zu einem Verkehrsunfall.

Der Mann war gegen 22.15 Uhr mit seinem Nissan von Pfitzingen kommend in Richtung Adolzhausen unterwegs. Auf diesem Weg musste er offenbar mehreren Rehen auf der Fahrbahn ausweichen, sodass sein PKW von der Fahrbahn abkam. Der Nissan überschlug sich daraufhin, wodurch dessen Fahrer verletzt wurde.

Der 34-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.