Auto überschlägt sich

Neuenstein 

Email

Ein Pkw kam am frühen Samstagmorgen erst von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Anschluss.

Eine 23-jährige Fahrerin eines Seat befuhr die A6 in Richtung Mannheim. Gegen 03.15 Uhr geriet die junge Frau aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts in den Grünstreifen und fuhr an der Brücke über der Autobahn im Bereich Neuenstein einen steilen betonierten Hang hinauf. Hierbei überschlug sich der Wagen mehrfach und landete im Anschluss wieder auf der Fahrbahn der Autobahn auf den Rädern.

Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro. Die Frau verletzte sich durch den Unfall leicht und musste im Krankenhaus behandelt werden. Im Anschluss der Behandlung wurde bei der 23-Jährigen ein Alkoholtest durchgeführt. Trotz der bereits vergangenen Stunden zum Unfallzeitpunkt lag das Ergebnis bei mehr als 0,7 Promille.