Zweiflingen
Lesezeichen setzen Merken

Auto kommt in Zweiflingen von Straße ab

  | 
Lesezeit  1 Min

Auf der Landesstraße 1050 bei Zweiflingen kam ein Audi-Fahrer in der Nacht auf Samstag (21. Mai) ins Schleudern. Der 19-jährige Fahrer war laut Polizei gegen 1.30 Uhr auf der Landesstraße 1050 zwischen Sindringen und Zweiflingen unterwegs. Kurz vor Heiligenhaus kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit mehreren Leitpfosten und schleuderte über die Gegenfahrbahn in die Leitplanke.

Bei dem Unfall blieb der Fahrer unverletzt. Der entstandene Sachschaden an dem Audi beläuft sich auf rund 6.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 19-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis hatte.

  Nach oben