Auto beschädigt und abgehauen

Öhringen 

Email

Der Fiat eines 59-Jährigen ist am Donnerstag auf dem Parkplatz einer Öhringer Schule beschädigt worden. Der Besitzer stellte seinen Wagen gegen 7.45 Uhr auf dem Schulparkplatz in der Straße "Am Maßholderbach" ab. Als er gegen 15.30 wieder zu dem Fiat zurückkehrte bemerkte er, dass das Auto hinten rechts beschädigt worden war.

Vermutlich war ein anderer Autofahrer beim Ein- oder Ausparken an dem Fahrzeug hängengeblieben und war danach einfach davongefahren. Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder Hinweise auf den Verursacher haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07941 9300 beim Polizeirevier Öhringen zu melden.