Am Steuer trotz Alkohol und Drogen

Neuenstein 

Email

Ein 24-Jähriger saß am Montagmorgen ohne Führerschein, dafür aber mit Alkohol und Drogen im Körper am Steuer eines Audis in Neuenstein. Der junge Mann war gegen 6.30 Uhr in der Sophienbergstraße kontrolliert worden. Dabei fiel den Beamten auf, dass der 24-Jährige nach Alkohol roch. Dies bestätigte auch ein Atemtest, der über 0,8 Promille anzeigte.

Dass dies noch nicht alles war, was der Mann intus hatte, zeigte ein Drogentest. Der verlief bei dem Audi-Fahrer positiv auf THC und Kokain. Er musste die Polizisten zu einer Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten. Sein Führerschein konnte nicht mehr beschlagnahmt werden, den hatte der Mann bereits zuvor abgeben müssen. Auf ihn kommen Anzeigen wegen Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss und Fahren ohne Führerschein zu.