A81: Verkehrsunfall auf der Autobahn

Schöntal 

Email

Nach einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf der Autobahn 81 wurden zwei Fahrspuren in Richtung Würzburg gesperrt.

Gegen 15 Uhr scherte ein Lkw zwischen den Anschlussstellen Möckmühl und Osterburken zum Überholen eines anderen Lasters auf die linke Spur aus. Ein von hinten herannahender Audi wich daraufhin nach links aus und prallte gegen die Mittelleitplanke. Der Fahrer des Autos wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Während der Unfallaufnahme und der Bergung des Pkw waren beide Fahrspuren gesperrt. Der Verkehr wurde über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Aktuell wird die Fahrbahn noch gereinigt.