Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Öhringen 

Zwei Personen wurden am Montag gegen 15.20 Uhr bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße 1050 bei Öhringen schwer verletzt.

Foto: Dörthe Thimm
Der Unfall, an dem insgesamt drei Fahrzeuge beteiligt waren, von denen eines gestreift wurde, ereignete sich in einer langgezogenen Linkskurve rund 300 Meter vor dem Platzhof in Richtung Friedrichsruhe.

Polizei, Feuerwehr, Notarzt und DRK-Rettungsdienst waren vor Ort. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, musste dann aber doch keinen der Verletzten, die ins Krankenhaus kamen, mitnehmen.

Zur Schadenshöhe und Unfallursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. red