Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Bretzfeld-Schwabbach  Zu einem schweren Unfall ist es am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 1036 bei Bretzfeld-Schwabbach gekommen. ein 19-Jähriger erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Email

Zu einem schweren Unfall ist es am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 1036 bei Bretzfeld-Schwabbach gekommen. ein 19-Jähriger erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr der 19 Jahre alte Fahrer eines VW Passat gegen 17.20 Uhr Richtung Schwabbach, ein Ford Sprinter mit Anhänger war auf der Gegenspur Richtung Eberstadt unterwegs. Wenige Meter von Schwabbach entfernt, stieß die beiden Fahrzeuge frontal zusammen. Der 19-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Auch der 50 Jahre alte Fahrer des Sprinters wurde schwer verletzt.

Am Passat entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro, der am Sprinter beträgt nach Angaben der Polizei etwa 20.000 Euro. Die Straße war für mehrere Stunden voll gesperrt.


Heike Kinkopf

Heike Kinkopf

Reporterin

Heike Kinkopf ist Redakteurin im Reporterteam der Heilbronner Stimme. Diese Einheit berichtet über das tagesaktuelle Geschehen in der Region und kümmert sich um investigative Recherchen.