Verteilerkasten umgefahren und abgehauen

Künzelsau 

Email
In der Zeit von Donnerstag, 23.01.2020, 23.30 Uhr bis Freitag, 24.01.2020, 8 Uhr, befuhr ein bisher Unbekannter mit seinem Pkw in Künzelsau die Kappensteige in Fahrtrichtung B19.
 
Hierbei kam er vermutlich auf Grund zu hoher Geschwindigkeit mit seinem PKW nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem dortigen Verteilerkasten der Telekom. Eine Bremsspur wurde vor Ort von der Straße über den Gehweg in Richtung Verteilerkasten festgestellt.
 
Nach dem Unfall entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Am Verteilerkasten entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 90.000 Euro.
 
Zeugen, welche Angaben zu dem Verursacher machen können werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Künzelsau unter der Telefonnummer 07940/9400, in Verbindung zu setzen.