Unter THC-Einfluss in Schlangenlinien unterwegs

Kupferzell 

Während einer Schwertransportbegleitung am Mittwochabend auf der B 19 bei Kupferzell wurde die Streifenwagenbesatzung auf eine mit seinem Leichtkraftrad in Schlangenlinie fahrende Person aufmerksam gemacht. Die Beamten kontrollierten daraufhin den 16-jährigen Fahrer des Krads.

Bei der Kontrolle vermuteten die Ordnungshüter, dass der Jugendliche unter Drogen stehen könnte. Ein Vortest reagierte positiv auf den Stoff THC. Nach dieser Erkenntnis musste der Teenager die Polizisten zur Blutentnahme in ein Krankenhaus begleiten.