Unfall an der Ampel

Kupferzell 

Email

Ein Unfall bei Kupferzell am Mittwochmittag fordert einen Verletzen.

Eine 56-jährige Opel-Fahrerin fuhr am Mittwochmittag gegen 15.05 Uhr auf der Bundesstraße 19 in Richtung Schwäbisch Hall. Laut Polizeibericht fuhr sie an einer grünen Ampel bei Kupferzell an und musst dann noch einmal abbremsen. Ein 49-jähriger VW-Fahrer, der ihr folgte, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in das Heck ihres Fahrzeugs.

Der Beifahrer der Opel-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand dabei ein Schaden von circa 4.500 Euro.