Überfall auf Tankstelle

Von unserer Redaktion

Öhringen 

Am Sonntagmorgen gegen sechs Uhr betraten zwei Männer den Shop der Shell-Tankstelle in Öhringen. Sie bedrohten die Kassiererin mit einer Pistole und zwangen sie, ihnen Geld und Zigaretten zu geben. Die Beschreibung der Täter: 1. Person: Männlich, ca. 170 cm groß, breite Statur 2. Person: Männlich, eventuell etwas kleiner als der andere Täter, normale Statur. Beide Männer trugen sogenannte schwarze Bomberjacken, dunkle Hosen und waren mit dunklen Gesichtsmasken maskiert.

Sie flüchteten zu Fuß in Richtung Süden. Die Fahndung mit mehreren Streifen und einem Polizeihubschrauber verlief bisher negativ. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.