Turbo defekt: Rauchender Lkw in Westallee

Öhringen 

Einen Fahrzeugbrand vermutete ein Verkehrsteilnehmer, der am frühen Dienstagmorgen in Öhringen eine große weiße Rauchwolke über einem Lkw bemerkt hatte. Er alarmierte deshalb kurz vor 5 Uhr die Polizei. Wie sich herausstellte, hatte ein Lkw-Fahrer mit seinem Truck auf der Westallee eine Panne.

Der Turbo seines Fahrzeugs war offenbar defekt, weshalb vom Motorraum zwar eine größere Menge Rauch austrat, es jedoch nicht zu einem Brand gekommen war. Die mit zehn Einsatzkräften in drei Fahrzeugen angerückte Feuerwehr musste nicht einschreiten.