Straßenlaterne gerammt und geflüchtet

Künzelsau 

Email

Eine Straßenlaterne, die aus ihrer Verankerung gerissen wurde, war das Ergebnis eines Unfalls am Samstagmorgen in der Hermersberger Straße in Künzelsau.

Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam der Unfallversursacher gegen 04.45 Uhr mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Straßenlaterne. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile eines dunklen BMW aufgefunden werden. Der BMW dürfte auch an der Fahrzeugfront sowie am Unterboden erheblich beschädigt worden sein.

Zeugen werden gebeten, sich telefonisch mit dem Polizeirevier Künzelsau unter der Nummer 07940 940440 zu melden.