Reifenschaden führt zu Polizeikontrolle

Niedernhall 

Email

Ein defekter linker Vorderreifen an einem Opel Corsa führte am Sonntagmorgen in Criesbach zu einer Verkehrskontrolle. Der Fahrer des Opels fuhr gegen 10.10 Uhr von Niedernhall in Richtung Ingelfingen. Nachdem eine Polizeistreife den Pkw erblickte, sollte dessen Fahrer kontrolliert werden. Es dauerte bis Criesbach, ehe der Verkehrsteilnehmer den Anhaltesignalen des Streifenwagens nachkam. Der Grund für die Verzögerung wurde schnell bekannt. Knapp über zwei Promille hatte der Mann intus. Die Folgen waren eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins des Mannes.