Randalierer beleidigt Polizeibeamte

Pfedelbach 

Email

Zu einer randalierenden Person wurden Beamte des Polizeireviers Öhringen am Mittwochmorgen, kurz nach 9 Uhr, in einen Wohnung nach Gleichen gerufen.

Vermutlich aufgrund von Drogenbeeinflussung war ein Mann in einem psychischen Ausnahmezustand und wütete in seiner Wohnung. Nachbarn verständigten daraufhin die Polizei.

Die Beamten empfing der 37-Jährige mit heftigen Beleidigungen. Da er nicht zu beruhigen war und bereits Inventar demoliert hatte, wurde er in Gewahrsam genommen. Auf dem Weg in ein Krankenhaus spuckte der Randalierer in den Streifenwagen, so dass ihm eine Spuckschutzhaube übergezogen werden musste.

Da er weiterhin beleidigend war, im Polizeiauto um sich trat und den Polizisten drohte, muss er nun mit Strafanzeigen rechnen.