Radler fuhr in Schlangenlinien

Künzelsau 

Email

Ziemlich aus der Spur ist ein Radler in der Nacht zum Montag in Künzelsau gekommen. Eine Polizeistreife beobachtete den Mann, wie er auf der Würzburger Straße mit seinem Fahrrad in deutlichen Schlagenlinien unterwegs war.

Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Ordnungshüter fest, dass der 54-Jährige stark alkoholisiert war. Ein Test ergab bei ihm einen Wert von etwa 1,8 Promille. Sein Mountainbike musste er daraufhin stehen lassen. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr folgt.