Pkw überschlägt sich im Kreisverkehr

Schwäbisch Hall 

Ein 24-Jähriger befuhr am Freitag, gegen 20.45 Uhr, mit seinem VW-Scirocco, die Alte Hessentaler Straße in Richtung Ortsausgang. Den Kreisverkehr Alte Hessentaler Straße / Dinkelstraße durchfuhr er
vermutlich zu schnell, weshalb er beim Ausfahren des Kreisverkehrs den Bordstein streifte und daraufhin links von der Fahrbahn abkam.

Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt. Sein gleichaltriger Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Beide wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden beträgt 7.000 Euro.