Parkbank vollgespuckt

Öhringen 

Bereits am späten Freitagabend fiel einer Polizeistreife im Öhringer Hofgarten ein junger Mann auf, der mit zwei Freunden auf einer Parkbank saß. Wie sich herausstellte, hatte der 15-Jährige seine Sitzgelegenheit komplett mit Spucke verschmutzt. Darauf angesprochen, gab der Jugendliche an, dass er dies aus Langeweile getan habe.

Der junge Mann bekam von den Beamten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Ob ihm daraufhin die Spucke wegblieb, ist nicht überliefert.