Ohne Fahrerlaubnis mit Alkohol

Kupferzell 

Email

Am Mittwochmittag wurde in Kupferzell ein Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Gespräch mit dem Fahrer konnten die Beamten Alkohol riechen. Ein Alkoholtest ergab 1,7 Promille.

Nach der Aufforderung der Beamten seinen Führerschein und Fahrzeugschein auszuhändigen, gab der Fahrer an, dass er keinen Führerschein besitzt. Er musste die Beamten zu einer Blutentnahme begleiten und anschließend seinen Weg zu Fuß fortsetzen.