Mercedes brennt im Motorraum

Kupferzell 

Email

Zu einem Einsatz ist die Feuerwehr am Dienstag gegen 17.50 Uhr in der Künzelsauer Straße in Kupferzell ausgerückt. Der Besitzer eines Mercedes parkte sein Auto im Hof seines Anwesens und hörte kurze Zeit später einen lauten Knall. Er stellte fest, dass der Motorraum seines Autos in Flammen stand. Die Feuerwehr rückte aus und konnte den Brand vollständig löschen. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von knapp 1200 Euro.