Menschen mit Stühlen auf dem Kopf

Öhringen 

An eine Begegnung der dritten Art dachten Beamte des Polizeireviers Öhringen in der Nacht zum Sonntag, als sie in der Öhringer Karlsvorstadt einen Mann und eine Frau sahen, die jeweils einen Stuhl auf dem Kopf trugen.

Es konnte festgestellt werden, dass die beiden die Stühle vom Außenbereich einer Bäckerei mitgehen ließen. Sie mussten die Stühle zurücktragen und dürfen nun auf eine Anzeige warten.