Mehrfacher Fahrraddieb ist ein 69-Jähriger

Schwäbisch Hall 

Ende Januar gelang es der Polizei in Schwäbisch Hall, einen Fahrraddieb dingfest machen, der kurz zuvor erneut zugeschlagen hatte. Ein Anwohner hatte zuvor den Dieb beobachtet, wie er ein Fahrrad entwendete und zu seiner nahe gelegenen Wohnung im Ortsteil Hessental brachte.

Die alarmierten Beamten ließen sich zunächst von dem Zeugen über das Geschehen aufklären und konfrontierten dann den 69-jährigen Tatverdächtigen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Senior seit September 2017 bereits zirka 15 Fahrräder entwendet hatte.

Die Polizei konnte das bei der beschriebenen Tat entwendete Fahrrad bislang keinem Besitzer zuordnen, weshalb es zur Eigentumssicherung von der Polizei Schwäbisch Hall in Verwahrung genommen wurde. Es handelt sich um ein Fahrrad der Marke Pegasus, Typ Avanti Sport, Farbe anthrazit. 

Wer sein Fahrrad wieder erkennt, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Hall unter 0791-400-555 in Verbindung zu setzen.