Mauer beschädigt und geflüchtet

Künzelsau 

Email

Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro entstand bei einem missglückten Fahrmanöver am Donnerstag in Künzelsau-Morsbach.

In der Zeit zwischen 17 und 17.30 Uhr rangierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Lkw im Kocherweg. Dabei streifte sein Lastwagen ein Stück Mauerwerk an der Böschung zum Kocher. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, fuhr setzte der Unbekannte seine Fahrt fort.

Zeugen beobachteten im genannten Zeitraum einen Lkw mit polnischer Zulassung, welcher als Verursacherfahrzeug in Frage kommen könnte. Weitere Hinweise zu der Unfallflucht nimmt die Künzelsauer Polizei unter der Telefonnummer 07940 9400 entgegen.