Mann stirbt nach Sturz von Rad

Schrozberg Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Radfahrer in Schrozberg (Kreis Schwäbisch Hall) gestorben.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war ein 58 Jahre alter Autofahrer rückwärts aus einem Grundstück gefahren und hatte den Radfahrer am Mittwoch übersehen. Nach dem Zusammenstoß mit dem Auto stürzte der 67-Jährige und wurde schwer verletzt. Er trug keinen Fahrradhelm.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde 67-Jährige in eine Klinik gebracht. Dort starb er in der Nacht zum Donnerstag.