Mädchen beim Überqueren des Zebrastreifens leicht verletzt

Künzelsau 

Auf dem Zebrastreifen in der Amrichshäuser Straße, Höhe Hausnummer 4 in Künzelsau, ist es am Montagmittag gegen 13 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 10-jähriges Mädchen wollte den Fußgängerüberweg überqueren und wurde hierbei vom rechten Außenspiegel eines VW-Polo am Arm gestreift. Das Mädchen verletzte sich hierbei leicht.

Die Polizei in Künzelsau sucht nun Zeugen des Unfalls. Hinweise werden an das Revier unter der Telefonnummer 07940 9400 erbeten.