Linienbus streift Auto

Öhringen 

Email

Ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro entstand bei einem Streifvorgang zwischen Linienbus und einem Renault am Öhringer Marktplatz. Der Busfahrer lenkte seinen Bus gegen 10.40 Uhr von der Hirschstraße kommend über den Marktplatz in Richtung Kirchgasse. Hierbei streifte der Mercedes-Benz-Bus den Renault. Verletzt wurde niemand.