Kellerbrand in Einfamilienhaus

Neuenstein  Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Montag, um circa 7.20 Uhr in der Pfauenstraße in Neuenstein. In einem Einfamilienhaus löste vermutlich ein technischer Defekt einer Heizung einen Brand aus. Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten aus und konnten das Feuer löschen.

Zwei Personen zogen sich eine Rauchvergiftung zu und kamen in ein Krankenhaus. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang noch unklar.