Katze wurde angeschossen

Öhringen 

Email

Mit einem Luftgewehr machten Unbekannte in Öhringen Jagd auf eine Katze. 

In der Zeit von Anfang bis Mitte Oktober war eine Hauskatze mit solch einer Waffe angegriffen worden. Das Projektil steckte im Hals der Katze und musste von einem Tierarzt operativ entfernt werden.

Hinweise auf den oder die Täter liegen der Polizei bislang nicht vor. Zeugen, die Hinweise geben können, mögen sich beim Polizeirevier Öhringen, unter der Telefonnummer 07941 9300, melden.