Junger Radler bei Sturz verletzt

Bretzfeld-Waldbach 

Ein 12-Jähriger ist am Donnerstagabend bei einem Fahrradunfall verletzt worden. Der Junge war kurz vor 19 Uhr auf der Eschenauer Straße in Bretzfeld-Waldbach unterwegs und wollte mit seinem Mountainbike über einen abgesenkten Bordstein auf den Gehweg auffahren. Dabei rutschte das Fahrrad weg und fiel zu Boden.

Der Schüler, der keinen Schutzhelm getragen hatte, musste nach dem Sturz mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Dabei hatte der Junge noch Glück im Unglück. Seine Verletzungen waren nicht allzu schwer, so dass er nach medizinischer Behandlung die Klinik noch am gleichen Tag wieder verlassen konnte.